Werbung

Zayn Malik: Ankündigung seines Soloalbums

Zayn Malik credit:Bang Showbiz
Zayn Malik credit:Bang Showbiz

Zayn Malik hat seine Accounts auf den Social-Media-Plattformen gelöscht und seinen Fans einen Vorgeschmack darauf hinterlassen, was sie von seinem neuen Soloalbum erwarten können.

Der ehemalige One Direction-Sänger enthüllte, dass seine Fans ein zutiefst persönliches Album mit Songs erwarten können, die von ihm selbst geschrieben wurden.

In einem Teaser-Clip teilte der Musiker gegenüber seinen Fans mit: „Ich denke, dass die Absicht hinter diesem Album ausschließlich darin besteht, dem Hörer einen besseren Einblick in mich [persönlich] als Mensch zu geben. In meine Ambitionen, meine Ängste … und dass sie einen Zusammenhang damit haben. Und deshalb ist es auch so freimütig, weißt du, nur ich schreibe das. Ich wollte nicht, dass irgendjemand anderes zwischen mir und der Musik, der Musik und den Menschen, die sie hören, steht." Am Ende des Videos ist eine kleine Vorschau auf ein emotionales neues Lied des Stars zu hören. Zayn soll mit dem Country-Musikproduzenten Dave Cobb an seinem kommenden Album gearbeitet haben. Zayn könnte dabei Berichten zufolge genauso wie auch Beyoncé an Country-Musik arbeiten, nachdem der Produzent hinter seinem Nachfolger zu 'Nobody Is Listening' von 2021 von der Zusammenarbeit mit dem Star erzählte. Der Produzent erzählte in einem Interview gegenüber dem 'Rolling Stone'-Magazin: „Was mich an Zayn faszinierte, das ist seine Stimme gewesen, in der man Liebe, Verlust, Schmerz, Triumph und Menschlichkeit hören kann. Ich habe das Gefühl, dass diese Platte seine Seele direkt zu seinen Fans bringt. Zayn hat auf dieser Platte echt sein eigenes Universum geschaffen, er hat echt keine Angst und spricht direkt aus seiner Seele heraus."