Werbung

Zayn Malik: Sein neues 'Room Under the Stairs'-Album wird 'ehrlich" sein

Zayn Malik credit:Bang Showbiz
Zayn Malik credit:Bang Showbiz

Zayn Malik verriet, dass sein neues Album „unbearbeitet und ehrlich" sein wird.

Der ehemalige One Direction-Sänger bringt am 17. Mai sein viertes Studioalbum 'Room Under the Stairs' heraus, das sein erstes seit 'Nobody Is Listening' von 2021 ist.

Der Hitmacher erzählte, dass die kommende Platte eine Abkehr von seinem alten Sound markiert. Zayn erklärte in einem Gespräch gegenüber der Online-Talkshow 'Hot Ones': „Mein neues Album hat einen ganz anderen Sound als alles, was ich jemals zuvor herausbrachte. Es ist einfach wirklich unbearbeitet und ehrlich und ich hoffe, dass die Leute das verstehen werden, wenn sie es hören. Ich hoffe, dass sie einen Einblick in meine Gefühle und die Dinge bekommen, die ich in den letzten sechs oder sieben Jahren durchmachte." Malik brachte zuvor bereits das Artwork für 'Room Under the Stairs' heraus, das eine Silhouette seines Gesichts und den Bauplan eines Hauses zeigt. „Ich habe das meiste davon in einem winzigen, kleinen Raum in meinem Haus aufgenommen, also dachte ich mir, dass es passend wäre, es nach diesem Raum zu benennen, damit die Leute noch mehr Ahnung davon bekommen, was die ganze Idee dahinter ist", sagte der Star. Zayn enthüllte zudem, dass er anderen Leuten seine Musik nicht aufdrängen möchte.