Werbung

„Es zerstört unsere Gesellschaft": 14 Tonnen Drogen in Peru verbrannt

In der Hauptstadt von Peru wurden am Dienstag 14 Tonnen beschlagnahmte illegale Drogen verbrannt. Perus Präsidentin Dina Boluarte war bei der Aktion anwesend und kündigte drastische Maßnahmen gegen die organisierte Kriminalität an.