Werbung

Ein Zwilling kommt selten allein: Fortsetzung mit Lindsay Lohan?

Lindsay Lohan credit:Bang Showbiz
Lindsay Lohan credit:Bang Showbiz

Lisa Ann Walter wünscht sich eine Fortsetzung von ‚Ein Zwilling kommt selten allein‘ mit Lindsay Lohan.

Die 60-jährige Schauspielerin verkörperte in dem Hitfilm aus dem Jahr 1998 die Rolle der Nanny und Haushälterin Chessy. Dass sie gerne wieder mit Lindsay zusammen arbeiten würde, verriet Walter jetzt in einem neuen Interview mit ‚People‘. Sollte keine Fortsetzung des Streifens zustande kommen, wäre ihrer Meinung nach auch ein Auftritt Lohans in ihrer Show ‚Abbott Elementary‘ möglich. Auf die Frage, ob sie wieder mit der 37-Jährigen vor die Kamera treten würde, antwortete Walter: „Ja, absolut. Ich würde gerne zurückkehren und eine andere Version machen. Oder wenn sie in unsere Show kommen möchte, dann würde ich das auch gerne machen.“

Erst vor kurzem hatte Lindsay Lohan bekannt gegeben, einen zweiten Teil ihres Erfolgsfilms ‚Freaky Friday‘ in Planung zu haben. Für die Komödie stand sie 2003 an der Seite von Jamie Lee Curtis vor der Kamera, die auch dieses Mal mit von der Partie sein wird. „Ich freue mich einfach darauf wieder mit Jamie zu arbeiten und zu sehen, wie weit wir das Ganze voranbringen können“, erklärte der Hollywoodstar im Interview mit ‚People‘.