Ärger über "Kinderkram": Präsidentenwahl in Rom muss in die 5. Runde

Draghi, Casini, Belloni.? Auch der 4. Wahlgang brachte keine klaren Verhältnisse. Derweil wächst in Rom der Ärger über das politische Gerangel.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.