"Absolut lebensfroh": Papst Benedikt XVI. hat doch keinen Todeswunsch

Wurden seine Worte falsch interpretiert? In einem Schreiben machte es den Anschein, Papst Benedikt XVI. wolle sterben. Sein Vertrauter Georg Gänswein sagt: "Ganz im Gegenteil."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.