Anna-Maria Ferchichi: Wird Bushido bei der Geburt helfen?

·Lesedauer: 1 Min.
Bushido credit:Bang Showbiz
Bushido credit:Bang Showbiz

Anna-Maria Ferchichi spricht über die anstehende Geburt.

Die Frau von Rapper Bushido ist derzeit mit Drillingen schwanger. Nachdem die werdenden Eltern zeitweise um das Leben eines der Babys fürchteten, freuen sie sich jetzt auf die baldige Entbindung. Doch die muss die 39-Jährige offenbar alleine durchstehen. Im Interview mit ‚Bild‘ verriet sie: „Mein Mann befürchtet, vor Aufregung ohnmächtig zu werden.“ Ihre jüngere Schwester Valentina werde sie deshalb unterstützen. Sollte der Musiker gebraucht werden, könne er jedoch sofort zur Stelle sein. Die werdende Mutter erzählt weiter: „Anis wartet vor der Tür und steht mir sofort bei, wenn ich ihn brauche.“

So langsam sei es auch an der Zeit, dass die drei Mädchen auf die Welt kommen. Das Kinderzimmer sei bereits vorbereitet und der Termin für den Kaiserschnitt sei auch angesetzt, wie Anna-Maria vor kurzem verriet. Ihr Bauch werde außerdem langsam unangenehm groß. Sie schrieb vor kurzem in den sozialen Netzwerken: „120 Zentimeter! Mein Bauchumfang hat sich verdoppelt.“ In die Ehe mit Bushido brachte Anna-Maria bereits einen Sohn mit. Gemeinsam bekamen die beiden dann 2012 eine Tochter, bevor 2013 Zwillinge geboren wurden. 2015 kam ein weiterer Sohn zur Welt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.