Astronomisches Spektakel: Totale Mondfinsternis begeistert weltweit

In der Nacht zum Montag verdunkelte sich der erste Blutmond des Jahres. In der chilenischen Hauptstadt Santiago kamen Sterngucker voll auf ihre Kosten. Etwa anderthalb Stunden lang war der Erdtrabant in Rot- und Orangetöne getaucht. Auch in Deutschland war das Spektakel sichtbar – kurz bevor der Mond unterging, begann die totale Mondfinsternis.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.