Mit Autogramm von Helmut Kohl? Fünf-Euro-Schein lässt "Bares für Rares"-Experten rätseln

Am Donnerstag steht bei "Bares für Rares" ein Fünf-Euro-Schein aus der Einführungszeit der Währung zu verkaufen. Inklusive Autogramm des ehemaligen Bundeskanzlers. Oder? Sven Deutschmanek verrät seine fälschungssicheren Tricks.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.