Beginner: Freude über den Erfolg der neuen Single "Ahnma"

Beginner: Freude über den Erfolg der neuen Single "Ahnma"

Das Hamburger Hip-Hop-Trio Beginner, ehemals Absolute Beginner, hat sich eindrucksvoll zurückgemeldet auf dem deutschen Rap-Parkett. "Ahnma", so der Titel der ersten neuen Single seit rund 13 Jahren, schlug am Freitag ein wie eine Bombe. Die sozialen Medien brummten, das zugehörige YouTube-Video wurde in kürzester Zeit zum Blockbuster. Über 600.000-mal  ist es innerhalb von gut 24 Stunden angeklickt worden.

Mit dieser überwältigenden Resonanz haben wohl selbst die Schöpfer des eingängigen Songs nicht gerechnet. Auf ihrer offiziellen Facebookseite posteten die Beginner entsprechende Reaktionen. "Unglaublich, was da los ist...!" heißt es dort. Man sei "sprachlos". Die Beginner um Jan Delay alias Eißfeldt alias Eizi Eiz, Denyo sowie DJ Mad bedanken sich in ihrem Facebook-Post dann aufs Herzlichste bei Fans und Kollegen.

"Vielen Dank für dieses überwältigende Feedback!!" schreiben sie und versehen ihren Gruß mit vier Emoji-Herzen. Anschließend gilt der Dank den beteiligten Künstlern, allen voran dem Sänger Gentleman und Rapper Gzuz. Letzterer ist sehr prominent vertreten auf der neuen Beginner-Single und steuert auch den Refrain bei. Weiterhin finden Videoclip-Regisseur David Aufdembrinke und die Produktioinsfirma Paul's Boutique Erwähnung im Dankes-Post der Beginner.

Nicht zu finden auf der Beginner-Facebookseite ist dagegen eine Erklärung zum Wort "Ahnma". Was bedeutet der Titel des neuen Songs? Dem Tech-Portal "Curved" zufolge ist "Ahnma" Jugendsprache und die Abkürzung von "Erahne das mal." Mit anderen Worten: "Rate mal."

Wann das zugehörige Album der Beginner erscheint, muss übrigens nicht lange erahnt werden. "Advanced Chemistry", so der Titel, gibt es ab dem 26. August zu kaufen.