„Brautzilla“ ist los: Aus diesem irren Grund wütet eine Braut auf Social Media gegen ihre Freunde

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Eine Braut ging anscheinend davon aus, dass ihre 150 Hochzeitsgäste jeweils 3.000 Dollar aufbringen würden, um zur Hochzeit zu kommen. (BU: Getty Images)

Die Braut, die alle vergrault. Weil ihre Freunde keine 3.000 Dollar aufbringen wollten, um zur Hochzeit nach Thailand zu reisen, beschwerte sich eine Frau wütend auf Facebook. Der Post, in dem sie damit droht, den Eingeladenen die Freundschaft zu kündigen, wenn sie nicht bald zusagen würden, macht nun auf Reddit die Runde. Was sie darin schreibt, mag man kaum glauben.

Sicherlich soll es einer der schönsten Tage im Leben werden und man erwartet, dass Freunde und Familie für die Hochzeit ein bisschen was springen lassen. Doch diese Braut erwartet von ihren Hochzeitsgästen doch ein bisschen zu viel.

Für ihre Traumhochzeit auf Thailand soll jeder Gast 3.000 Dollar aufbringen. Als die Zusagen sich für den großen Tag in Grenzen halten, verlegt sie die Hochzeit nach Hawaii. Doch auch hier sind nur wenige Gäste bereit 2.000 Dollar für Reise und Unterkunft zu zahlen. Da platzt der Braut der Kragen. Auf Facebook wendet sie sich an ihre Freunde und stellt ihnen ein Ultimatum.

Der wütende Post wurde später auf Reddit geteilt, mit der Caption: „Brautzilla ist sauer, weil ihrer Freunde keine 3.000 Euro für ihre Hochzeit zahlen wollen und meckert dann auch noch über die Wahl der Geschenke“:

Eine Freundin der Braut postet einen Screenshot des Facebook-Posts auf Reddit. (Bild: Screenshot/Reddit)

„Auf die Gefahr hin verwöhnt zu klingen… heute muss ich mir mal Luft machen.
Als wir Freunde und Familie zu unserer Hochzeit in Thailand eingeladen haben, haben gerade mal neun Leute zugesagt. Neun von 150!!! Ok, das kann ich vielleicht noch verstehen, 3.000 Dollar zu zahlen, um den schönsten Tag meines Lebens mit mir zu teilen, ist euch zu viel. Ich meine, ich würde das für eure Hochzeit zahlen, aber gut.

ABER, als wir die Hochzeit dann nach Hawaii verlegt haben, damit es für alle näher ist, haben nur noch sieben von euch zugesagt??? Es kostet weniger und deshalb wollen weniger kommen? Soviel haltet Ihr also von [Ehemann] und mir? Ihr könnt nicht mal 2.000 Dollar locker machen und mein Glück teilen?

Ich bin kurz davor einfach durchzubrennen und keinen von euch an meinem schönsten Tag teilhaben zu haben. Das war’s Leute, ihr habt noch drei Tage Zeit auf die Einladung zu reagieren oder wir löschen euch bei Facebook von unserer Freundesliste. Dann könnt ihr mal schauen, wie ihr noch irgendwas über unser Leben erfahrt.

Mit der Geschenkewunschliste fang ich lieber gar nicht erst an – nur die billigsten Sachen wurden schon von euch für uns gekauft. Ich schwöre, ich dachte, ich hätte bessere Freunde. [Ehemann] und ich legen es euch ans Herz, euch das noch mal zu überlegen.“

Nicht nur die Freunde der Braut, auch die Reddit-User konnten kaum glauben, was die Frau ihren Freunden da an den Kopf warf. Viele kommentierten, dass sie ihr sofort die Freundschaft kündigen würden. Andere machten sich Sorgen um den Bräutigam.

Eines hat die Braut aber auf jeden Fall geschafft: Diesen Auftritt wird niemand so schnell vergessen.

Vor Kurzem hatte diese Braut mit abstrusen Forderungen für Aufsehen gesorgt

Dass es auch anders geht, zeigt die schöne Geste dieses Paares