"Conjuring"-Spin-off: Taissa Farmiga spielt dämonische Nonne

"Conjuring"-Spin-off: Taissa Farmiga spielt dämonische Nonne

Neue Rolle für Taissa Farmiga: Die US-amerikanische Schauspielerin wird eine Hauptrolle im "Conjuring"-Spin-off "The Nun" übernehmen, wie das Branchenportal "Deadline" berichtet.

Damit schlüpft die 22-jährige Aktrice in die Fußstapfen ihrer älteren Schwester Vera Farmiga, die in "Conjuring - Die Heimsuchung" und in der Fortsetzung "Conjuring 2" die Hauptfigur Lorraine Warren spielte. Taissa Farmiga soll dem Bericht zufolge in "The Nun" in die Rolle einer dämonischen Ordensschwester schlüpfen.

In dem nach "Annabelle" bereits zweiten Spin-off zur Horror-Reihe wird zudem der mexikanische Schauspieler Demián Bichir eine Hauptrolle spielen, "The Hollow"-Star Corin Hardy wird die Regie führen.

Taissa Farmiga dürfte den meisten Zuschauern bislang vor allem wegen ihrer Darstellung  in der US-Serie "American Horror Story" bekannt sein, wo sie gleich in drei Staffel mitwirkte. Zudem spielte sie Rollen in der Komödie "The Bling Ring" von Sofia Coppola  oder der Serie "Wicked City".

Als schaurige Nonne wird sie aller Voraussicht nach ab dem 12. Juli 2018 zu sehen sein, dann soll "The Nun" in den Kinos starten. Der zweite Teil des ersten "Conjuring"-Ablegers mit dem Titel "Annabelle 2: Creation" mit Miranda Otto und Stephanie Sigman soll hingegen bereits ab dem 24. August 2017 in Deutschland auf der großen Leinwand laufen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen