Die Beauty-Evolution der Bachelorette: So sah Gerda Lewis früher aus

Jennifer Caprarella
Freie Autorin

Könnte sich die RTL-Redaktion eine Bachelorette basteln, sähe sie womöglich so aus wie Gerda Lewis, die in der laufenden Staffel der Kuppel-Show auf Männerfang ist. Die ehemalige GNTM-Kandidatin gibt sich als klassische blonde Schönheit - doch war das immer schon so? Wer sich durch ihren Instagram-Account scrollt, findet diverse Typ-Veränderungen.

Typ blonde Sexbombe: So präsentiert sich Gerda Lewis als Bachelorette (Bild: TVNOW / Arya Shirazi)

Staatlich geprüfte Kosmetikerin, Influencerin und Fitnessmodel sind Prädikate, die sich die amtierende Bachelorette geben kann, und dementsprechend präsentiert sich die 26-jährige Gerda Lewis mit trainiertem Körper und stets perfekt gestylt. Doch auch hübsche, natürliche Gesichtszüge und ein sympathisches Lächeln fallen einem an der Blondine schnell auf.

"Ich weiß, dass ich sexy bin": "Bachelorette" Gerda Lewis im Interview

Betrachtet man Fotos von vor nur wenigen Jahren, könnte man jedoch meinen, man hätte sich auf den Instagram-Account eines Mitglieds des Kardashian/Jenner-Klans verirrt.

Ein Contouring-modelliertes Gesicht samt Duck-Face schmollt einem entgegen, wenn man sich durch ihren Account scrollt, geschmückt von immer wieder wechselnden Haarfarben. So setzte sie im September 2015 auf blond mit dunklem Ansatz, während sie wenige Monate später dem Granny-Trend verfiel und ihr Haar grau färbte.

Ein Jahr später wechselte sie – nach einem blonden Intermezzo – zu ihrer Naturfarbe braun. Einzige Konstante: der perfekt geschminkte Schmollmund.

Kuppel-Show-Bilanz: Haben die bisherigen "Bachelorettes" die große Liebe gefunden?

Doch bleibt sie “im Herzen immer eine Blondine”, wie sie zu einem Post vom Juli 2017 schreibt.

Heidi Klum sah das anders und verpasste ihr beim gefürchteten GNTM-Umstyling im Jahr 2018 einen brünetten Ombré-Look, den sie unmittelbar nach ihrem Aus bei der Show – für Gerda reichte es nur zum 17. Platz – wieder gegen ihr favorisiertes Blond eintauschte.

Gerda Lewis wurde bei GNTM von einer Blondine zur Brünetten gestylt (Bild: Florian Ebener/Getty Images)

Diesem Styling ist sie treu geblieben und wird damit nun als blonde Bachelorette einem größeren Fernseh-Publikum bekannt. Bis zum nächsten Umstyling, dem Gerda mit Sicherheit nicht widerstehen können wird.