1 / 10

PLATZ 10: SÜDKOREA

Südkorea gab im vergangenen Jahr 36,8 Milliarden US-Dollar für das Militär aus und belegt damit wie schon 2015 Platz zehn der Rangliste. Auch angesichts der wachsenden Spannungen zum diktatorischen Bruderstaat im Norden hat das Land sein Budget seit 2007 um 35 Prozent erhöht. Auf den Plätzen 11 bis 15 landeten Italien, Australien, Brasilien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Israel. (Bild: AP Photo)

Diese Länder geben am meisten fürs Militär aus

Im vergangenen Jahr wurden weltweit 1686 Milliarden US-Dollar (rund 1572 Milliarden Euro) für das Militär ausgegeben. Damit blieben die Rüstungskosten im Vergleich zum Vorjahr zwar nahezu gleich (plus 0,4 Prozent), wie das Stockholmer Friedensinstitut SIPRI mitteilte. Innerhalb der Top Ten gab es aber einige Veränderungen. Wir stellen die zehn größten Rüstungsnationen vor.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen