Doppelte Dosis "Bauer sucht Frau": 17. Staffel läuft zweimal pro Woche

·Lesedauer: 1 Min.
Inka Bause moderiert auch die 17. Staffel von "Bauer sucht Frau". (Bild: RTL / Benno Kraehahn)
Inka Bause moderiert auch die 17. Staffel von "Bauer sucht Frau". (Bild: RTL / Benno Kraehahn)

"Bauer sucht Frau" meldet sich im November mit der nunmehr 17. Staffel zurück. Fans bekommen dieses Jahr die doppelte Dosis von den Landwirten, die ihre große Liebe suchen: Die neuen Folgen laufen ab dem 1. November immer montags und dienstags ab 20:15 Uhr bei RTL. Zudem wurde das Kontingent von sieben auf zehn Episoden erhöht. Moderatorin Inka Bause (52) steht dann einmal mehr elf Single-Landwirten und einer alleinstehenden Pferdewirtin mit Rat und Tat zur Seite.

Begleitend zur neuen Staffel läuft ab dem 1. November immer dienstags auch das Format "Bauer sucht Frau - Stallgeflüster". Darin kommentieren Bauernpaare der vergangenen Staffeln die Entwicklungen in den neuen Folgen. Durch den festen Sendeplatz von "RTL Direkt" um 22:15 Uhr kann der Ableger allerdings nicht direkt im Anschluss an "Bauer sucht Frau" laufen, sondern startet erst um 22:35 Uhr.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.