Dürre in Kalifornien könnte über 50 Jahre altes Rätsel aufklären

·Freier Autor
·Lesedauer: 2 Min.

Bei Vermessungsarbeiten in einem fast ausgetrockneten See in Kalifornien wird ein Flugzeug entdeckt. Dieses könnte dort vor über 50 Jahren abgestürzt sein.

Aufgrund der Dürre hat der Folsom Lake in Kalifornien derzeit nur 38 Prozent seines normalen Wasserstands. (Bild: Getty Images)
Aufgrund der Dürre hat der Folsom Lake in Kalifornien derzeit nur 38 Prozent seines normalen Wasserstands. (Bild: Getty Images)

Der US-Bundesstaat Kalifornien wird derzeit von einer schweren Dürre heimgesucht. Als Folge dessen trocknen zahlreiche Flüsse im Golden State aus. Doch genau diese Tatsache könnte nun das Rätsel eines Flugzeugabsturzes lösen, der sich vor über 50 Jahren in Kalifornien ereignet hat.

Am Neujahrstag 1965 verschwand eine Piper Comanche 250 plötzlich vom Radar. An Bord befanden sich vier Personen, die bei dem Absturz alle ums Leben kamen. Während man damals die Leiche des Piloten bergen konnte, konnte man die der drei Passagiere nicht auffinden, obwohl die Suchbemühungen bis zum Jahr 2014 fortgesetzt wurden.

Abgestürzte Piper nach 56 Jahren in See entdeckt?

Doch nun könnte die Dürre das langjährige Rätsel gelöst haben. Die Vermessungsfirma Seafloor Systems testete im Folsom Lake in der Nähe von Sacramento unterschiedliche Geräte.

An einer der tiefsten Stellen des Sees konnten die Vermessungsarbeiter ein völlig intaktes Flugzeug ausmachen, dessen Beschreibung perfekt auf die 1965 verschwundene Piper passt.

Solch eine Piper Comanche 250 ist am Neujahrstag 1965 abgestürzt. (Symbolbild: Getty Images)
Solch eine Piper Comanche 250 ist am Neujahrstag 1965 abgestürzt. (Symbolbild: Getty Images)

"Ich sah etwas, das nicht normal war", sagte Tyler Atkinson, ein Mitarbeiter von Seafloor Systems, gegenüber der lokalen CBS News Tochtergesellschaft KOVR.

Es ist dem historisch niedrigen Wasserstand des Folsom Lake zu verdanken, der es dem Team von Seafloor Systems ermöglichte, deutliche Fotos vom Heck und Propeller des Flugzeugs zu machen.

Ob das Flugzeug nach 56 Jahren geborgen wird, liegt nun in der Entscheidung des örtlichen Sheriffbüros von Placer County. Laut KOVR gibt es aktuell keine Untersuchungen.

In See gestürzt: "Tarzan"-Darsteller William Joseph Lara stirbt bei Flugzeugabsturz

Aufgrund der anhaltenden Dürre in Kalifornien liegt der Wasserpegel des Folsom Lake im Moment bei 38 Prozent des normalen Wasserstands.

In der vergangenen Woche rief der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom in 41 der 58 Bezirke Kaliforniens den Dürre-Notstand aus. Darunter befinden sich auch die drei Bezirke, die den Folsom Lake umgeben.

VIDEO: Auf der Nase gelandet: Pilotin überlebt heftigen Flugzeugabsturz

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.