Elton John setzt sich mit ergreifendem Post für gleichgeschlechtliche Ehe ein

Elton John setzt sich mit ergreifendem Post für gleichgeschlechtliche Ehe ein

Während in Deutschland die gleichgeschlechtliche Ehe beschlossene Sache ist, wird in Australien derzeit noch heftig diskutiert. Sir Elton John ist gerade auf Tour in Down Under und macht sich für das Thema stark. In einem Post erklärt er, warum ihm die Gleichstellung so am Herzen liegt.

Derzeit befragt das australische Parlament die Bürger, ob das Gesetz geändert, und die gleichgeschlechtliche Ehe damit legalisiert werden soll. Um möglichst viele Australier zum Ja-Sagen zu motivieren, schüttet Elton John auf Instagram sein Herz aus und schreibt: "Ich bin so aufgeregt, wieder in Australien zu sein, um ein paar Konzerte zu spielen. Vor vielen Jahren habe ich Australien für meine Hochzeit mit einer wundervollen Frau ausgewählt, die ich so sehr liebe und bewundere. Mehr als alles in der Welt wollte ich ein guter Ehemann sein, aber ich habe verleumdet, wer ich wirklich war. Das hat meine Frau traurig gemacht und mich mit Schuld und Reue erfüllt."

Weiter heißt es im emotionalen Post von Elton John: "Um der Liebe eines anderen wert zu sein, muss man mutig sein und mit klarem Blick sehen können, damit man ehrlich zu sich selbst und seinem Partner sein kann. Vor fast 24 Jahren habe ich die Person getroffen, bei der ich ganz ich sein kann. Wir haben 2014 geheiratet und es fühlte sich an, als ob die ganze Welt es akzeptieren würde. Für David und mich wurde das Leben erst lebenswert, als wir unsere Liebe und unsere Verbindung offiziell machen konnten."

Deshalb bittet Elton John die Australier, es anderen Ländern gleich zu tun und für die gleichgeschlechtliche Ehe zu stimmen: "Ich hoffe, ihr könnt die Ehrlichkeit und den Mut erkennen und feiern, den es für die gleichgeschlechtliche Ehe als Ausdruck der Liebe, nicht der Leidenschaft, braucht."

Im Video: Fergie und ihr Mann gehen nach 8 Jahren Ehe getrennte Wege

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen