Erdbeben in Griechenland nahe des Berg Athos mit der Stärke 5,4

Das Epizentrum eines Erdbebens in Griechenland lag in der nördlichen Ägäis 20 km südwestlich des Berg Athos. Es folgten zahlreiche Nachbeben, das stärkste mit 4,5 auf der Richterskala. Verletzte oder Schäden wurden nicht gemeldet.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.