Eva Longoria begrüßt ihre Gäste mit Mega-Ausschnitt

(ili/spot)
Schauspielerin Eva Longoria bei ihrer Stiftungsgala in Beverly Hills (Bild: Image Press Agency/ImageCollect)

Mit diesem Kleid war ihr die Aufmerksamkeit sicher: US-Schauspielerin Eva Longoria (44, "Desperate Housewives") erschien zur jährlichen Gala ihrer “Eva Longoria Stiftung“ in einem schwarzen "Olivia"-Dress von Bianca und Bridgett.

Stylische “Desperate Housewives“-Reunion: Eva Longoria und Marcia Cross

Hingucker des Spaghettiträger-Kleides war nicht etwa der Beinschlitz, sondern vielmehr der Mega-Ausschnitt, den Longoria präsentierte. Da hatten die hauchdünnen Träger ganz schön was auszuhalten.

Eva Longoria im tiefschwarzen Spaghetti-Dress beim Empfang ihrer Stiftung. (Bild: Getty Images)

Doch auch der Rest von Longorias Outfit konnte sich sehen lassen. Zum tiefschwarzen Dress kombinierte die Schauspielerin passende Riemchen-Stilettos und nur dezenten Schmuck. Die Haare hielt sie ebenfalls schlicht und ließ die Mähne offen auf die Schultern fallen.

Die "Eva Longoria Stiftung" wurde 2012 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Chancen für Latinas "durch Bildung und Unternehmertum" zu verbessern.

VIDEO: Kim Kardashian lässt ihre Kinder in Armenien taufen