Ex-Kinderstar Lorenzo Brino stirbt bei Autounfall

(dr/spot)
Lorenzo Brino in seiner Rolle als David Camden in "Eine himmlische Familie" (Bild: imago images/Mary Evans)

Der ehemalige Kinderstar Lorenzo Brino ist tot. Der vor allem durch die Serie "Eine himmlische Familie" bekannt gewordene US-Amerikaner starb bereits am vergangenen Montag bei einem Autounfall. Dies meldete zuerst das Portal "TMZ". Sein Name sei von den Behörden allerdings erst am Wochenende bestätigt worden. Demnach habe er die Kontrolle über seinen Toyota Camry verloren und sei im San Bernardino County in einen Mast gefahren.

Gemeinsam mit seinem Bruder Nikolas Brino (21) mimte er in der erfolgreichen 90er-Jahre Serie "Eine himmlische Familie" das Zwillingspaar David und Samuel Camden an der Seite zahlreicher namhafter Kollegen wie unter anderem Jessica Biel (38). Insgesamt wurden zwischen 1996 und 2007 243 Folgen in elf Staffeln produziert.

In einem Instagram-Post erinnerte Lorenzo Brinos Schwester Mimi Brino an ihren verstorbenen Bruder mit einem gemeinsamen Foto: