Facebook: Plattform für Hilfsangebote auch in Deutschland

Ein Mann mit Smartphone steht vor einem Monitor mit dem Logo von Facebook.

Nachbarschaftshilfe via Facebook anbieten: Das Online-Netzwerk hat dazu jetzt auch eine offizielle Funktion in Deutschland freigeschaltet.

Menlo Park (dpa) - Facebook hat seine Funktion «Community Help», über die Nutzer des Online-Netzwerks um Hilfe bitten oder anderen ihre Unterstützung anbieten können, in der Coronavirus-Krise auch in Deutschland eingeführt.

In der aktuellen Situation gibt es auf der Plattform unter anderem viele Angebote, für ältere Menschen einkaufen zu gehen. Die Funktion ist über das Coronavirus-Informationszentrum verfügbar, das den Nutzern am oberen Ende der Timeline eingeblendet wird, wie Facebook am Donnerstag mitteilte. Zuvor gab es «Community Help» unter anderem in den USA, Großbritannien und Frankreich.