Fotos vom Flüchtlingsmädchen Zahra gehen um die Welt

(Bild: Reddit/PSforGood)

Freunde treffen, in die Schule gehen und spielen. Das ist der Alltag vieler Kinder. Doch für syrische Mädchen und Jungen ist das keine Selbstverständlichkeit. Nicht in diesen Zeiten. In den Wirren des Krieges.

Knapp fünf Millionen Syrer sind vor dem Krieg in ihrer Heimat ins Ausland geflohen. Wollten endlich das Regime von Bashar Hafez al-Assad hinter sich lassen. Die Hälfte der Flüchtlinge sind aber Kinder. Sie sind vor allem die Leidtragenden.

Aus den Flüchtlingslagern erreichen uns traurige Bilder wie dieses der sechsjährigen Zahra.

Zahra hat kein Daheim mehr, schläft in einem Zelt, das wenig Wärme und Geborgenheit bietet. An Schulbildung ist kaum zu denken. Und an Herumtollen und Spielen erst recht nicht.

Die Sechsjährige ist nicht allein. Laut einem Unicef-Bericht gehen fast drei Millionen syrische Kinder als Folge des Krieges nicht zur Schule, 700.000 davon mussten aus ihrem Zuhause fliehen.

So sollte kein Kind der Welt leben müssen. Darum wurde auf Reddit ein Photoshop-Battle ins Leben gerufen: Die User sollen zeigen, wie sie sich ein besseres Leben für Zahra vorstellen. Die Aktion wurde bereits im Dezember gestartet und sollte vor allem auf die Winter-Spendenkampagne des UNHCR hinweisen, doch es werden immer noch regelmäßig Beiträge gepostet.

(Bild: Reddit)

Wie schön wäre es, wenn Zahra mit ihren Freunden ein Baumhaus bauen könnte, um dort an schönen Sommertagen zu spielen?

(Bild: Reddit)

Oder wenn sie nach einer Radtour von ihrer Freundin mal in den Arm genommen werden würde?

(Bild: Reddit)

Oder zusammen mit einem Freund und dem Hund Gassi gehen könnte?

(Bild: Reddit)

Oder sich auf einem Spielplatz um die Ecke mit Freunden treffen könnte?

(Bild: Reddit)

Und sie ihr eigenes Kinderzimmer hätte, um keine Angst vor Bomben, Kälte und mehr zu haben?

(Bild: Reddit)

Viel Wunschdenken.

Allerdings wäre Zahra und den anderen Flüchtlingen schon geholfen, wenn sie vernünftige Klamotten und gutes Schuhwerk hätten.

Und dabei kann jeder von uns helfen.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen