Frau erhält unerwartete Antwort auf Lärmbeschwerde

Marni Dixit
·Lifestyle & Entertainment Producer
·Lesedauer: 2 Min.

Eine TikTok-Nutzerin beschwerte sich bei ihren Nachbarn über nächtlichen Lärm und bekam eine überraschende Antwort. Die lustige und unerwartete Reaktion ihrer Nachbarn, teilte sie anschließend auf TikTok.

TikTok-Userin Lärmbeschwerde Antwort
„Meine Nachbarn haben in den letzten vier Tagen jeden Tag höllisch laut gestöhnt. Ich wollte nicht so eine Nachbarin sein, aber ich habe ihnen das heute Morgen durch die Tür geschoben.“ (Bild: TikTok/victoriahuneidi29)

TikTok-Nutzerin @victoriahuneidi29 entschied sich nach ein paar schlaflosen Nächten dazu, ihren Nachbarn eine Nachricht zu schicken. Einen Screenshot der Nachricht lud sie anschließend bei TikTok hoch: "Hey, ich würde es sehr schätzen, wenn ihr euer Bett von der Wand wegschieben würdet. Das scheint nun täglich vorzukommen und es ist sehr schwer für mich, bei diesem Lärm zu schlafen.“ Sie unterschrieb mit einem "Danke" und fügte noch an, welchen Lärm sie genau meinte, indem sie schrieb: "Stöhnen, Schlagen und Stoßen des Betts an die Wand.“

Tür blockiert: Autofahrer will durchs Fenster einsteigen und scheitert kläglich

Wahrscheinlich nahm sie an, dass sie in Zukunft einfach ein bisschen leiser sein würden, aber die Reaktion übertraf ihre Erwartungen. Nachdem sie vom Gassigehen mit ihrem Hund zurückkam, fand die TikTokerin eine Entschuldigungskarte zusammen mit einem 50-Dollar-Starbucks-Gutschein: "Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten. Ich werde mich bemühen, meine Lautstärke besser zu kontrollieren. Danke für Ihre Diskretion“, hieß es in der Antwort.

TikTok-Userin Lärmbeschwerde Antwort
Nachdem sie von einem Hundespaziergang nach Hause kam, fand sie diese Antwort. (Bild: TikTok/victoriahuneidi29)

"Dein Nachbar ist definitiv ein GEBER-Typ“, scherzte ein Kommentator. "Klingt wie der Beginn einer neuen Freundschaft“, meinte ein anderer. "50 Dollar!?! Beschwere dich weiter, Schwester“, fügte ein anderer scherzhaft hinzu, während ein weiterer meinte: "50 Dollar?! Die können so laut sein, wie sie wollen.“

Gut zu wissen: Videokamera verletzt Persönlichkeitsrecht des Nachbarn

Andere mochten die Tatsache, dass in der Antwort stand: "An: Müde Nachbarin“ und "Von: Lautem Nachbar“, während einige einfach erstaunt waren, wie gut der laute Nachbar die Beschwerde aufnahm.

Im Video: Endlich Ruhe im Home-Office: Schalldichte Kabine für die Arbeit daheim