Gemüsechips: Wie gesund sind sie wirklich?

Neben den alt bekannten Kartoffelchips finden sich in immer mehr Supermarktregalen auch Gemüsechips.
Sie bestehen etwa aus Roter Beete, Pastinaken oder Süßkartoffeln und legen dem Verbraucher nahe, dass es sich um einen gesunden Snack handelt. Doch stimmt das wirklich?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.