1 / 10

Gesunde Ernährung: Diese Essgewohnheiten sollten wir uns schleunigst abgewöhnen

Der Wunsch nach gesunder Ernährung und die gelebte Realität klaffen oft auseinander. Die folgenden Essgewohnheiten sollte man sich daher schleunigst abgewöhnen. Zu wenig Obst: Um Herzerkrankungen vorzubeugen, sollten täglich 300 Gramm Obst auf dem Teller landen. (Bild-Copyright: Jan Woitas/dpa)

Gesunde Ernährung: Diese Essgewohnheiten sollten wir uns schleunigst abgewöhnen

Theoretisch wissen die meisten, wie gesunde Ernährung funktioniert - theoretisch. Trotzdem ist die Verlockung von Schokolade, Softdrinks oder Burger manchmal schier unwiderstehlich. Diese Essgewohnheiten sollten dennoch schnellstens ad acta gelegt werden.