Herzzerreißender Abschied: Neun Jahre altes "Paar" verzückt das Internet

Herzzerreißender Abschied: Neun Jahre altes "Paar" verzückt das Internet

Dieser Abschied rührt das Internet zu Tränen: Die beiden neunjährigen US-Kids Merce und Mylee sind die dicksten Freunde, bezeichnen sich selbst als Freund und Freundin. Doch nun mussten sie sich Lebewohl sagen. Den traurigen Augenblick hielt Mylees große Schwester fest. Kaum hatte die Bilder davon auf Twitter geteilt, riefen diese ein unfassbares Feedback hervorrief.

Knapp 60.000 Nutzer retweeteten die herzzerreißenden Fotos von Mylee und Merce, der Tweet hat fast 190.000 Likes. "Der Freund meiner kleinen Schwestern zieht um und ihr Abschied war das traurigste, was ich je gesehen habe", schrieb Haylie zu drei Schnappschüssen der beiden Neunjährigen: Darauf sind die Kinder im Partnerlook zu sehen, sie umarmen sich und verdrücken Tränchen.

Laut Glen Meynardie, Merces Vater, kennen sich sein Sohn und Mylee schon seit sieben Jahren. "Sie waren zusammen in einer Tanzklasse im Studio von Merces Großmutter, seit sie etwa 2 Jahre alt sind", sagte er zu "Yahoo Style". "Sie haben immer gesagt, dass sie Freund und Freundin seien, solange ich mich erinnern kann."

Der Grund für den traurigen Abschied: Merce zieht mit seiner Familie nach Kalifornien, Meynardie hat dort einen neuen Job. "Als Mylee herausfand, dass wir umziehen, sagte sie 'Mein Leben ist vorbei. Ich bin doch dazu bestimmt, Merce zu heiraten. Wie soll ich ihn heiraten, wenn er in Kalifornien ist?'", erinnert sich Meynardie. Vielleicht hält die Zukunft nach dem Abschied ja ein genauso tränenreiches Wiedersehen bereit.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen