"Hotel Ruanda" Held wegen Terrorismus verurteilt

Ein ruandisches Gericht hat den als "Hotel Ruanda"-Helden und Regierungskritiker bekannten Paul Rusesabagina wegen Terrorismusvorwürfen schuldig gesprochen. Menschenrechtler zweifelten an der Fairness des Prozesses, er sei politisch motiviert.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.