Jeff Daniels: "So eine Rolle habe ich noch nie gespielt"

·Lesedauer: 1 Min.
Jeff Daniels credit:Bang Showbiz
Jeff Daniels credit:Bang Showbiz

Als Harry Dunne in 'Dumm und Dümmer' brachte Jeff Daniels ein Millionenpublikum zum Lachen. Jetzt widmet er sich lieber den ersteren Themen des Lebens. In der neuen Drama-Serie 'American Rust' (zu sehen auf Sky & Sky Ticket) spielt er einen verzweifelten Polizeichef, der sich zwischen Liebe und dem amerikanischen Rechtsstaat entscheiden muss. Im Interview mit 'Bang' gab der 66-Jährige offen zu, wie schwer ihm die Rolle des Del Harris fiel: "Er ist ein wirklich komplizierter Typ. Er hat gleich mehrere Päckchen zu tragen. Er hat nicht nur ein gebrochenes Herz, sondern muss auch als Polizeichef teilweise harte Entscheidungen treffen, die nicht immer mit seinem Privatleben übereinstimmen." Daniels erklärte weiter: "In manchen Szenen arbeitet ‘Del’ 60 Stunden, ohne auch nur ein Auge zuzudrücken. Eigentlich hätte er Schlaf dringend nötig, weil er seinen Körper von Opiaten befreien muss. Stattdessen bringt er sich in mehr und mehr Gefahrensituationen. So eine Rolle habe ich noch nie gespielt! Ich bin noch nie in einen Charakter geschlüpft, der so viel durchmachen muss. Das war eine wundervolle Herausforderung für mich!"

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.