1 / 10

Kohleabbau statt Kirche

Die katholische Pfarrkirche St. Lambertus – wegen ihrer beachtlichen Größe auch Dom von Immerath genannt – wurde von 1888 bis 1891 erbaut. Im Jahr 2013 wurde sie bei einem emotionalen Gottesdienst entwidmet.

Kohleabbau statt Kirche: Dieser Dom wird mit Baggern plattgemacht

Bis zuletzt kämpften die Einwohner im nordrhein-westfälischen Immerath gegen den Abriss ihrer geliebten Kirche. Vergeblich – der „Immerather Dom“ wurde dem Erdboden gleichgemacht. Denn bald soll hier nicht mehr gebetet, sondern Braunkohle abgebaut werden. Das traurige Ende des imposanten Gotteshauses sehen Sie in unserer Bildergalerie! (Alle Bilder: Getty Images)

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen