„Dieser Krieg kann jeden auf der Welt treffen": Klitschkos warnen in Davos

Die Klitschko-Brüder haben am Dienstag in Davos vor den Dimensionen des Krieges in der Ukraine gewarnt. Die ehemaligen Profiboxer machten auf die Gefahr für die ganze Welt aufmerksam. Die Brüder warben außerdem für eine weitere Isolation Russlands – nicht nur anhand von Wirtschaftssanktionen, sondern auch gegen Sportorganisationen des Landes. Vitali und Wladimir Klitschko halten sich derzeit im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in der Schweiz auf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.