Lena Dunham veröffentlicht die Nummer von Jemima Kirke

Toni Roth
Freie Autorin

Lena Dunham hat sich extrem gefreut, dass Jemima Kirke nun auch auf Instagram ist. Doch die öffentliche Lobpreisung ihrer besten Freundin endete mit einem “riesengroßen Fehler”.

Lena Dunham (links) und Jemima Kirke bei der Premiere von “Girls” in New York (Bild: Getty Images)

Lena Dunham hat in ihren Instagram-Stories zahlreiche alte Fotos von ihrer Kollegin und besten Freundin Jemima Kirke gepostet und sie mit Komplimenten überschüttet. Dazwischen teilte sie allerdings auch den Screenshot eines Chats – auf dem die Kontaktdaten der Schauspielerin zu sehen waren, sowohl Handy- als auch Festnetznummer.

Mit voller Absicht: Ashton Kutcher twittert seine Handynummer

Weil Lena Dunham auf Instagram über drei Millionen Menschen folgen, dauerte es nicht lange, bis Kirkes Handy förmlich explodierte. “Ahhhh, ich lösche es, es tut mir leid. Ich bin dumm“, entschuldigte sich Dunham bei ihrer Freundin im persönlichen Chat (von dem sie auch einen Screenshot teilte). “Schnell. Mein Telefon hört nicht auf”, so Kirke.

Lena begeistert auf Instagram: Statement zu Body Positivity

Das Löschen des Bildes half nicht mehr viel – Jemima musste ihre Nummer wechseln. Doch sie nahm den Fauxpas mit Humor. “Sie lacht, ich habe so ein Glück”, teilte Dunham ihren Followern mit. Unter dem Foto eines Artikels über die Geschichte witzelte Kirke schließlich selbst: “Ich hatte zehn Jahre lang dieselbe Nummer. War sowieso Zeit für eine Veränderung.”


VIDEO: Instagram-Rekord für Harry und Meghan