Look des Tages: Dua Lipa bauchfrei in Polka Dots

Dua Lipa schlenderte entspannt durch New York. (Bild: ddp Images)

Hola, Bauchmuskeln! Die springen als Erstes ins Auge, wenn man sich die neuen Bilder von Sängerin Dua Lipa anschaut. Neben dem durchtrainierten Körper der 22-Jährigen kann sich auch ihr Outfit sehen lassen.

Zusammen mit ihrem Freund Isaac Carew schlenderte sie stylisch die Straßen Manhattans entlang. Sie trug einen romantischen Zweiteiler mit roten Polka Dots, der von spanischen Flamencokleidern inspiriert ist. Das Oberteil mit Puffärmeln knotete die Brünette an der Brust zusammen. Der Midirock zeichnete sich durch Raffungen und Volants aus.

Mehrere übereinander gereihte Ketten und eine Cat-Eye-Brille rundeten das Styling ab. (Bild: ddp Images)

Den perfekten Sommer-Look toppte Dua Lipa mit besonderen Accessoires. So schützte sie ihre Augen mit einer schmalen, verspiegelten Cat-Eye-Brille vor der Sonne. Unter ihrer Hüfte baumelte eine kleine runde Umhängetasche in Korb-Optik. Ihr tiefes Dekolleté verzierte der Popstar mit mehreren kurzen und langen Ketten in Silber. Somit vereinte Dua Lipa gleich mehre Stile: lässig, süß und verspielt.

Auch ihre Schuhe lockerten den niedlichen Look des gepunkteten Zweiteilers auf. So trug sie schwarze Plateau-Sneakers, mit denen sie für einen romantischen Spaziergang durch New York bestens ausgestattet war.

Traditionellerweise werden Flamenco-Kleider vor allem in Andalusien hauptsächlich an den religiösen Feiertagen und bei großen Volksfesten (Ferias) getragen. Oder auch bei besonderen Anlässen wie Beauty-Wettbewerben oder Fashionshows. Zur Alltagskleidung gehören die aufwendigen Kleider üblicherweise nicht. Mit ihren lässigen Accessoires verleiht Dua Lipa dem Flamenco-Look aber eine moderne Street-Style-Optik.