Look des Tages: Gigi Hadid im gelben Off-Shoulder Crop Top

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Mit gelbem Off-Shoulder Crop Top aus Organza und High-Waist-Jeans lief Gigi Hadid durch die New Yorker Nacht. (Bild: Getty Images)

Model Gigi Hadid sorgt mit ihren Streetstyles immer wieder für Begeisterung unter Fashion-Fans. Jetzt legte sie in New York einen Wow-Auftritt hin und zeigte mit einem gelben Organza-Oberteil Mut zur Farbe.

Eyecatcher bei Gigi Hadids Auftritt vor Paparazzi im Stadtteil Manhatten war ganz klar das gelbe Off-Shoulder-Crop-Top mit Carmen-Ausschnitt und gepufften Ärmeln – die in ihrem üppigen Design ein wenig an Kleider aus dem Viktorianischen Zeitalter erinnerten. Voluminöser Stoff an Ärmeln und Dekolleté, viel Haut an Schultern und Bauch: Ein moderner und gleichzeitig eleganter Look. Aber auch die Farbe dürfte für das Model ein wichtiges Argument gewesen sein: Gigi Hadid liebt Gelb. Die Farbe mache sie glücklich, betont sie immer wieder in Interviews.

Daher ist es wohl auch kein Zufall, dass sie dazu eine knallgelbe Bucket Bag kombinierte und auch spitze Riemchenpumps mit farblich abgesetztem Wow-Absatz in einem ähnlichen Ton wählte. Die High-Waist-Jeans mit leicht ausgestelltem Bein formte eine tolle Silhouette und gab dem Outfit eine gewisse Lässigkeit.

Gigi Hadid mit Krokodil-Ohrringen und leichtem Abend-Make-up. (Bild: Getty Images)

Diesen harmonischen Look toppte das Model mit gold funkelnden Krokodil-Ohrringen und einem leichten Abend-Make-up. Dabei setzte sie auf konturierendes Rouge, nudefarbene Lippen, perfekt gestylte, dichte Augenbrauen und leichte Cat Eyes. Gepaart mit dunkler Mascara wurden ihre blauen Augen dadurch perfekt in Szene gesetzt.