Look des Tages: Kat Graham zeigt, wie weiblich ein Hosenanzug sein kann

“Unconcerned” steht in seitlichem Schriftzug auf ihrer Hose: Dass Kat Graham in diesem gewagten Outfit unbekümmert durch Paris gelaufen ist, kann man nur schwer glauben. Denn nur ein Knopf am Blazer hat darüber entschieden, ob sie sich von ihrer besten Seite zeigt oder ob sie zu viel zeigt. Dass die Schauspielerin unter dem Hosenanzug nicht mehr trägt als nackte Haut, ist ihr glücklicherweise nicht zum Verhängnis geworden. Im Gegenteil. Dieser Look ist très chic!

Man nehme Hose und Blazer – et voilà: Kat Graham im Powersuit (Bild: Getty Images)

Auf der Haute Couture-Show von Schiaparelli währende der Paris Fashion Week trug Kat Graham mit Sicherheit enorm dazu bei, dass viele Augen vom Laufsteg zu ihr in die Front Row wanderten: Denn ihr Outfit war ziemlich gewagt. Unter dem Hosenanzug trug der “The Vampire Diaries”-Star weder Bluse noch BH. Und nur ein kleiner, goldener Knopf auf dem Blazer garantierte, dass alles an seinem Platz blieb.

Louis Vuitton und Co.: Die Highlights der Men’s Fashion Week Paris

Doch nicht nur das Dekolleté der Schauspielerin löste viele “Ahhhs” und “Ohhhs” in der Stadt der Liebe aus. Es war auch die Interpretation des Hosenanzugs – und die ist höchst elegant. Es stechen vor allem die raffinierten Details an diesem Look heraus: umgekrempelte Ärmel, die das gemusterte Innenfutter zeigen, ein seitlicher Schriftzug auf der Hose mit dem Statement “Unconcerned”, eine Brosche und ein Armreifen, die ein modisches Gesamtkunstwerk ergeben.

Kat Graham weiß, wie sie die Blicke auf sich zieht (Bild: Getty Images)

Wie Graham in ihrer Insta-Story verriet, waren Elsa Schiaparelli, die das Luxus-Label Schiaparelli ins Leben rief, und der Künstler Salvador Dalí befreundet und eben diese Freundschaft wollte sie mit dem von Dalí inspirierten Schmuck ehren. Und auch die Schuhe sind ein echter Eyecatcher: spitze, zweifarbige Pumps, die mit Perlen besetzt sind. Ballonmütze und Mini-Umhängetasche mit Kette runden den Power-Look ab.

Mon ami Paris: Araya Hargate macht Haute Couture Streetstyle-tauglich

Kat Graham im Blitzlichtgewitter der Fotografen (Bild: Getty Images)

Was bei Männern seit jeher zu den Basics im Kleiderschrank gehört, ist bei den Frauen nach wie vor ein Statement. Den maskulinen Einschlag des Hosenanzugs macht Kat Graham mit ihrer Weiblichkeit und den richtigen Accessoires komplett wett. Ebenfalls unglaublich schön: ihr perfekter Teint und die Tatsache, dass sie kaum Make-up trägt. Ihr Beauty-Geheimnis? “Schminke dein Gesicht vor dem Schlafengehen ab, das ist meine oberste Regel – auch wenn du erschöpft bist”, verriet sie auf dem YouTube-Kanal von “Harper’s Bazaar”.