Das sind die meistgeklickten Musikvideos aller Zeiten

1/24
Wer ist die Nummer eins?
Er ist schon länger entthront: Der südkoreanische Comedian Psy führte mit seinem Video zu "Gangnam Style" (Bild) lange Zeit die Liste der meistgesehenen Videos bei Youtube an. Doch inzwischen gibt es einen anderen Spitzenreiter. Hier sind die Top 20 der klickstärksten Musikvideos ... (Bild: www.youtube.com/officialpsy) (www.youtube.com/officialpsy)
2/24
außer Konkurrenz: Queen "Bohemian Rhapsody"
Sie sind die erste Band, die mit einem "klassischen" Song die Schallmauer durchbrach: Das Video zu Queens "Bohemian Rhapsody" wurde inzwischen über eine Milliarde mal bei Youtube angesehen. Kein anderer, vor 1990 gedrehter Clip hat das bislang geschafft. Trotzdem schaffen es Freddie Mercury damit nicht in die Top 20, ja nicht mal die Top 100 der meist gesehenen Videos ... (Bild: Universal Music) (Universal Music)
3/24
außer Konkurrenz: Adele "Hello"
Adeles "Hello" brach nach nur 87 Tagen die Eine-Milliarde-Klicks-Schallmauer. Für die zweite Milliarde hat ihre Ballade etwas mehr Zeit gebraucht, momentan liegt sie bei 2,97 Mrd. Views. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=YQHsXMglC9A (Bild: XLRecordings / Beggars Group) (XLRecordings / Beggars Group)
4/24
Platz 20: Ed Sheeran "Perfect"
Wenn es um Top-20-Platzierungen geht, kann Ed Sheeran niemand das Wasserreichen, gleich drei seiner Videos sind unter den meistgesehenen. "Perfect" belegt mit 3,16 Mrd. Aufrufen derzeit Platz 20. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=2Vv-BfVoq4g (Bild: Jeff Spicer/Getty Images) (Jeff Spicer/Getty Images)
5/24
Platz 19: Taylor Swift "Shake It Off"
Für ganz vorne reicht es nicht, doch Taylor Swift wird den Frust abschütteln können. Ihr "Shake It Off" klickt sich besonders gut - 3,17 Mrd. mal bislang. www.youtube.com/watch?v=nfWlot6h_JM (Bild: Universal Music) (Universal Music)
6/24
Platz 18: Major Lazer "Lean On"
Major Lazers Bollywood-Video zu "Lean On" kommt auf deutlich mehr Abrufe, als es in Indien Einwohner gibt - nämlich inzwischen 3,20 Milliarden. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=YqeW9_5kURI (Bild: Tim P. Whitby/Getty Images) (Tim P. Whitby/Getty Images)
7/24
Platz 17: Enrique Iglesias "Bailando"
Sommer, Sonne, Enrique Iglesias ... Sein mit Sean Paul, Descemer Gueno & Gente De Zona aufgenommener Song "Bailando" wurde bislang über 3,21 Mrd. Mal abgerufen, vor allem wohl in spanischsprachigen Ländern. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=NUsoVlDFqZg (Bild: Samir Hussein/Getty Images for MTV) (Samir Hussein/Getty Images for MTV)
8/24
Platz 16: Passenger "Let Her Go"
Früher war Mike Rosenberg Straßenmusiker, auch als Passenger begeistert er mit einfachsten Mitteln. Sein Song "Let Her Go" belegt Platz 16 der All-Time-Musikvideo-Charts mit 3,23 Mrd. Views. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=RBumgq5yVrA (Bild: Jarrad Seng) (Jarrad Seng)
9/24
Platz 15: Katy Perry "Dark Horse"
"Dark Horse" von Katy Perry, so viel sei verraten, ist nicht die einzige Nennung der Pop-Sängerin in den Top 20. 3,27 Milliarden Mal wurde das Video bislang aufgerufen. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=0KSOMA3QBU0 (Bild: Universal) (Universal)
10/24
Platz 14: Alan Walker "Faded"
"Faded" war 2015 ein riesiger Hit, der norwegisch-britische Produzent Alan Walker toppte damit die Charts nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt. Auch das Video hat sich inzwischen 3,28 Mrd. mal geklickt. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=60ItHLz5WEA (Bild: John Phillips/Getty Images) (John Phillips/Getty Images)
11/24
Platz 13: Maroon 5 feat. Cardi B "Girls Like You"
Ist es der Song? Das Cardi-B-Feature? Oder die Tatsache, dass zahlreiche Promifrauen von Mary J Blige über Ellen DeGeneres bis zu Gal Gadot im Video zu sehen sind? Sicher ist: "Girls Like You" von Maroon 5 ist einer schnellsten Aufsteiger der Top 20, das Video hat inzwischen 3,29 Mrd. Aufrufe. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=aJOTlE1K90k (Bild: Suhaimi Abdullah/Getty Images) (Suhaimi Abdullah/Getty Images)
12/24
Platz 12: Crazy Frog "Axel F"
Dachten Sie auch, die Tage von nervigen Klingelton-Hits seien vorbei? Falsch gelegen! Im April 2021 wurde das Comeback von Crazy Frog angekündigt, seitdem steigen die Abrufzahlen seines größten Hits, dem Harold-Faltermeyer-Cover "Axel F", sprunghaft an: 3,35 Mrd. mal wurde das Video geklickt. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=k85mRPqvMbE (Bild: Wallaroo Licensing) (Wallaroo Licensing)
13/24
Platz 11: Ed Sheeran "Thinking Out Loud"
Viele Rekorde gehen auf sein Konto, bei den Video-Klicks muss er sich noch etwas strecken: "Thinking Out Loud" von Ed Sheeran gehört mit 3,45 Mrd. Views aber zu den Top-Videos bei YouTube. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=lp-EO5I60KA (Bild: Ian Gavan/Getty Images) (Ian Gavan/Getty Images)
14/24
Platz 10: Justin Bieber "Sorry"
Dafür gab's bei Madame Tussaud sogar extra eine neue Wachsfigur: Mit "Sorry" belegt Justin Bieber Platz 10 - 3,54 Mrd. Views verzeichnet das Video bislang. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=fRh_vgS2dFE (Bild: Ben A. Pruchnie/Getty Images) (Ben A. Pruchnie/Getty Images)
15/24
Platz 9: One Republic "Counting Stars"
One Republics "Counting Stars" gehört mit über 3,57 Mrd. Aufrufen ebenso zu den beliebtesten Musikvideos des Streaming-Portals. https://www.youtube.com/watch?v=hT_nvWreIhg (Bild: Universal Music) (Universal Music)
16/24
Platz 8: Katy Perry "Roar"
Versprochen ist versprochen: Zum zweiten Mal Katy Perry in der Top-20-Liste, diesmal mit "Roar", das 3,58 Mrd. mal angeklickt wurde. Zu sehen hier: www.youtube.com/watch?v=CevxZvSJLk8 (Bild: Daniel Pockett/Getty Images) (Daniel Pockett/Getty Images)
17/24
Platz 7: Maroon 5 "Sugar"
Bands sind eher selten in der Liste. Maroon 5 kämpfen gegen den (Einzel-)Personenkult an - mit "Sugar". 3,69 Mrd. Views bedeuten Platz 7. Zu sehen hier: www.youtube.com/watch?v=09R8_2nJtjg (Bild: Suhaimi Abdullah/Getty Images) (Suhaimi Abdullah/Getty Images)
18/24
Platz 6: El Chombo feat. Cutty Ranks "Dame Tu Cosita"
Mehr Videohit als Hitsong: "Dame Tu Cosita" von El Chombo, einem Reggaeton-Star aus Panama, war kein großer Charthit, das Video, in dem ein animierter Alien dazu tanzt wurde dennoch bislang 3,94 Mrd. mal aufgerufen und klettert die Top-Liste unaufhörlich nach oben. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=FzG4uDgje3M (Bild: Screenshot / Youtube) (Screenshot / Youtube)
19/24
Platz 5: Psy "Gangnam Style"
Er lag lange Zeit unangefochten an der Spitze: Der koreanische Pop-Blödel Psy mit seinem 4,42-Milliarden-fach geklickten "Gangnam Style". Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=9bZkp7q19f0 (Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images) (Chung Sung-Jun/Getty Images)
20/24
Platz 4: Mark Ronson feat. Bruno Mars "Uptown Funk"
Mark Ronson und Bruno Mars landen mit ihrem "Uptown Funk" aktuell auf Platz 4: 4,57 Milliarden Klicks! Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=OPf0YbXqDm0 (Bild: Sony) (Sony)
21/24
Platz 3: Wiz Khalifa feat. Charlie Puth "See You Again"
In "Fast and the Furious 7" wird mit "See You Again" von Wiz Khalifa feat. Charlie Puth der Abschied vom verstorbenen Schauspieler Paul Walker herzergreifend in Szene gesetzt, inzwischen wurde das Video von 5,51 Milliarden User geklickt. Zu sehen hier: www.youtube.com/watch?v=RgKAFK5djSk (Bild: Tim P. Whitby/Getty Images) (Tim P. Whitby/Getty Images)
22/24
Platz 2: Ed Sheeran "Shape Of You"
Mit seiner Hymne auf den (fülligen) weiblichen Körper "Shape Of You" belegt Ed Sheeran den zweiten Platz. Über 5,72 Mrd. Views verzeichnet das Video bislang. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=JGwWNGJdvx8 (Bild: Andreas Rentz/Getty Images) (Andreas Rentz/Getty Images)
23/24
1. Luis Fonsi feat. Daddy Yankee "Despacito"
Der Sommerhit des Jahres 2017 ist das meist gesehene YouTube-Musikvideo aller Zeiten: Kürzlich knackte "Despacito" von Luis Fonsi und Daddy Yankee die Marke von sieben Milliarden, inzwischen liegt der Clip bei 7,84 Mrd. Views. Zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=kJQP7kiw5Fk (Bild: Omar Cruz / Universal) (Omar Cruz / Universal)
24/24
Das meistgeklickte Video überhaupt: "Baby Shark"
Kein richtiges Musikvideo, aber dennoch das Video mit den meisten Aufrufen bei Youtube: Die englischsprachige Sing- und Tanzversion des südkoreanischen Kinderlieds "Baby Shark" wurde inzwischen 10,60 Mrd. mal geklickt, zu sehen hier: https://www.youtube.com/watch?v=XqZsoesa55w (Bild: Pinkfong! Kids' Songs & Stories / YouTube) (Pinkfong! Kids' Songs & Stories / YouTube)

Taylor Swift, Ed Sheeran, Katy Perry und Co.: Diese Künstler sind für die meistgeklickten Musikvideos aller Zeiten verantwortlich.