Mindestens drei Verletzte bei Luftangriff auf Odessa

Durch einen Luftangriff am Montag wurde touristische Infrastruktur in der Stadt Odessa zerstört. Bei einem durch den Angriff ausgelösten Brand wurden ein Kind und zwei Erwachsene verletzt. Laut russischem Verteidigungsministerium wurden in der Nacht zum Montag mehr als 300 Raketen in 100 Luftangriffen abgefeuert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.