Mysteriöser Tweet: Kündigen ABBA hier neue Musik an?

·Lesedauer: 2 Min.
Nach einem mytierösen ABBA-Tweet steigt die Hoffnung der Fans, dass die Kultband bald neue Musik veröffentlichen könnte. (Bild: Universal Music / Wolfgang Heilemann)
Nach einem mytierösen ABBA-Tweet steigt die Hoffnung der Fans, dass die Kultband bald neue Musik veröffentlichen könnte. (Bild: Universal Music / Wolfgang Heilemann)

Kommt nun endlich die versprochene neue ABBA-Musik? Ein kryptischer Tweet der schwedischen Kultband lässt die Fans hoffen, dass es bald so weit sein könnte.

Schon vor drei Jahren versprachen ABBA ihren Fans neue Musik, nach einem kryptischen Tweet steigt nun die Hoffnung, dass es endlich so weit sein könnte. Die schwedische Kultband teilte auf Twitter ein Motiv mit vier goldenen Ringen und dem Wort "Voyage". Zudem wird auf das Datum 2. September verwiesen. Weitere Informationen sollen bald folgen. Fans der Gruppe werden aufgerufen, sich dafür auf der Seite abbavoyage.com zu registrieren.

Mai 2021: ABBA zurück im Studio

In den Kommentarspalten spekulieren viele User, dass am 2. September neue Musik angekündigt werden könnte - unter anderem wohl auch aufgrund eines Berichts der britischen Zeitung "The Sun", wonach bereits am Freitag, 3. September, "brandneue Musik" von ABBA erscheinen soll.

Alternativ könnte "Voyage" auch mit einem Live-Projekt zusammenhängen, das ebenfalls vor einigen Jahren angekündigt wurde. Es handelt sich dabei um eine Hologramm-Konzertreihe mit ABBA-Avataren, also ohne die echte Band. Die Tour soll starten, sobald die Technik ausgereift ist.

Björn Ulvaeus: "Es wird passieren"

2018 stellten ABBA erstmals neue Musik in Aussicht. Zunächst war von zwei Songs, später dann von einem ganzen Album die Rede. Unter anderem aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Veröffentlichung jedoch immer wieder verschoben.

Zuletzt verdichteten sich allerdings die Anzeichen, dass die Fans bald die versprochenen neuen Songs hören könnten. "Es wird dieses Jahr neue Musik geben, das ist sicher. Es ist keine Frage mehr, ob es passiert, es wird passieren", wurde Björn Ulvaeus im Mai von "The Mirror" zitiert. Auch in einem Interview mit "The Herald Sun" bestätigte Ulvaeus, dass die Veröffentlichung definitiv für dieses Jahr geplant sei. Das bislang letzte Album der 70er-Jahre-Kultband, "The Visitors", kam im November 1981 auf den Markt.

VIDEO: ABBA: Kein Biopic zu Lebzeiten

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.