Nach 18 Jahren Pause: Kelly Family feiert spektakuläres Bühnen-Comeback

Die letzte Tour fand noch im alten Jahrtausend statt: 18 Jahre ist es her, seit die Kelly Family zum letzten Mal mit ihren Liedern durch Deutschland reiste. Sie waren eine der erfolgreichsten Bands der 90er, doch im Jahr 1999 war Schluss. Die Kellys gingen von da an gesonderte Wege. Doch nun ist die irische Großfamilie zurück – und das ziemlich spektakulär!

Yahoo Deutschland ist auf Facebook – wir freuen uns über deinen Like!

Älter geworden: So sieht die Kelly Family im Jahr 2017 aus. (Bild: dpa)

Am Freitag erschien das neue Album „We Got Love“, auf dem die Kellys neue und alte Lieder zum Besten geben. Einen Tag später traten sie beim „Schlagercountdown“ von Florian Silbereisen in der ARD auf. An dem Abend beantworteten die Kellys unter anderem eingesandte Publikumsfragen. Eine Zuschauerin wollte wissen, ob es die Kellys zumindest einmal im Jahr schaffen, dass die ganze Familie sich trifft. Die traurige Antwort: Leider nein!

Der Auftritt in der ARD markiert den Beginn eines großen Comebacks: Im Mai stehen drei Mega-Konzerte in der Dortmunder Westfalenhalle an. Die Shows waren in wenigen Minuten ausverkauft. Daher hängt die Kelly Family für das Jahr 2018 gleich eine ausgedehnte Tournee an. Mit ihrer neuen Single „Nanana“ stürmen sie zudem gerade die Charts.

Einziger Wermutstropfen: die zwei Publikumslieblinge Paddy und Maite Kelly sind diesmal nicht mit von der Partie. Die beiden Geschwister arbeiten derzeit an anderen Projekten. Wie Angelo Kelly unlängst spot on news im Interview verriet, stehe die Tür für die zwei aber jederzeit offen: „Von uns aus besteht die ganze Zeit die Chance und auch der Wunsch, dass sie noch dazukommen.“

Die Kelly Family, die insgesamt aus zwölf Geschwistern besteht, hat das neue Album zu sechst eingespielt. Bei den Live-Konzerten im Mai wird dann noch Bruder Paul Kelly zu der Formation dazustoßen. Ob die Kelly Family an die großen Erfolge aus den 90ern anknüpfen kann? Die große Ticket-Nachfrage lässt das zumindest vermuten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen