Nach neun Monaten: Daniel Brühl muss seine zweite Bar schließen

Seit 2011 betreibt Daniel Brühl eine Tapas-Bar in Berlin-Kreuzberg. 2017 eröffnete er dann eine zweite im Prenzlauer Berg. Doch die musste nun schließen, gerade mal neun Monate nach Eröffnung. "Das Restaurant wurde einfach nicht so angenommen", so der Schauspieler.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.