Neue Krimi-Serie "Queens of Mystery": Spannend, spaßig, schräg

Großbritannien und Krimis gehören zusammen wie Scones und der traditionelle Five O'Clock Tea. Da ist es gar nicht so leicht, einen Dreh zu finden, um aus der Masse noch herauszustechen. Doch wie so oft macht es manchmal die perfekte Mischung!

Cat, Beth und Jane möchten als Krimi-Autorinnen in den Ermittlungen mit ihrem "Fachwissen" glänzen. (Bild: Sky)

In ”Queens of Mystery“ ist Matilda alias ”Mattie“ Stone (Olivia Vinall) eine aufstrebende Polizistin, die mit ihren 28 Jahren gerade zur Kriminalbeamtin aufgestiegen ist und zur Ausübung ihrer Tätigkeit soeben in ihr Heimatstädtchen Wildemarsh beordert wurde. Dass sich die Mordfälle dort schon bald häufen, ist für Krimi-Fans keine Überraschung. Umso erstaunlicher ist allerdings der Umstand, dass immer, wenn jemand ein zunächst mysteriöses Ende findet, auch die drei Damen Cat (Julie Graham), Beth (Sarah Woodward) und Jane (Siobhan Redmond) nicht weit sind. Nicht nur, dass das Trio aus Schwestern besteht, die sich ihren Lebensunterhalt allesamt als Krimi-Autorinnen verdienen, sind sie auch die Tanten von Mattie: Und natürlich lassen sie es sich nicht nehmen, sich mit ihrem vermeintlichen Fachwissen andauernd in die Ermittlungen ihrer Nichte einzumischen.

Ein bunter Mix, bei dem alles zusammenpasst

In ”Queens of Mystery“ hat Regisseur Ian Emes viele Stilrichtungen zusammengebracht, die perfekt miteinander harmonieren und die Serie zu etwas wirklich Besonderem machen: Sie bedient sowohl den Mini-Detektiv, der in uns allen schlummert, ist lustig und nimmt sich auch selbst nicht so ernst, hat dramatische genauso wie Mystery-Elemente, lässt Platz für Romantik und zelebriert das britische Landidyll bis ins Detail.

Erste Einblicke in die neue Serie gibt es im Trailer:

Drehbuch vom ”Doc Martin“-Autor

Das Drehbuch zur schrägen Krimi-Serie stammt von Julian Unthank, der auch für die Dramedy ”Doc Martin“ verantwortlich ist. Mit an Bord ist außerdem Andrew Leung (”Doctor Who“) als Matildas Love Interest Dr. Daniel Lynch und Martin Trenaman (”The Inbetweeners“) als Inspektor Derek Throne. Die ”New York Times“ lobte den launig-schrulligen Ton der Serie und verglich sie mit ”Pushing Daisies“, andere Kritiker sahen sich eher an ”Agatha Raisin“ erinnert.

Sky zeigt die insgesamt drei 45-minütigen Episoden ab 7. April immer dienstags um 20.15 Uhr auf Sky Krimi HD. Zudem sind sie auf Abruf via Sky Q, Sky Go und Sky Ticket verfügbar.