Neue Studie belegt, man lebt länger mit Kaffee und Schokolade

Hannah Sommer
Freie Autorin für Yahoo Style
Schokolade, Kaffee und Tee können in Verbindung mit Zink das Leben verlängern. (Bild: Getty Images)

Endlich kann beherzt genossen werden – Schokolade und Kaffee verhelfen nämlich zu einem längeren Leben. Wie eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift “Nature Chemistry” veröffentlicht wurde, jetzt belegt, können diese Nahrungsmittel den Alterungsprozess verlangsamen. Allerdings nur, wenn es richtig kombiniert wird – mit Zink.

Die richtige Mischung aus Genuss und Zink schützt vorm Altern

Wissenschaftler der Universität Erlangen-Nürnberg und der Auburn University in Alabama haben herausgefunden, dass beim Zusammenspiel von Kaffee, Tee oder Schokolade mit Zinkpräparaten eine Verbindung aktiviert wird, die das Altern verlangsamen kann. Die Kombination könne demnach für ein längeres Leben sorgen, da sie vor “oxidativem Stress” schützt. Dabei entstehen schädliche Gase als Nebenprodukt der Zelle. Und das führt nicht nur zu Fältchen, sondern kann auch andere Krankheiten, wie Krebs, Entzündungen oder degenerativen Erkrankungen hervorrufen.

Um die Auswirkungen von Zink und antioxidativen Polyphenolen, die in Kaffee, Schokolade und Tee zu finden sind, untersuchen zu können, kombinierten die Forscher beide Dinge miteinander. Denn Polyphenole können oxidativen Stress zwar nicht alleine abbauen, in Verbindung mit Zink bilden sie allerdings einen sogenannten “Mega-Komplex”, der den Körper vor den schädlichen Abgasen schützen kann.

“Es ist durchaus möglich, dass Wein, Kaffee, Tee oder Schokolade in der Zukunft möglicherweise mit Zinkzusatz erhältlich sind.”

Im Gegensatz zu anderen Metallen sei Zink laut der Studie wirksamer, da es weniger toxisch ist. Das brachte die Wissenschaftler zu der Hypothese, dass Lebensmitteln in Zukunft Zink zugesetzt werden könnte, um die “Gesundheit der Verbraucher zu steigern”. Die Hauptautorin der Studie, Prof. Dr. Ivana Ivanović-Burmazović, gab in der Untersuchung an: “Es ist durchaus möglich, dass Wein, Kaffee, Tee oder Schokolade in der Zukunft möglicherweise mit Zinkzusatz erhältlich sind.”

Die Vorteile von Schokolade

Frühere Untersuchungen haben bereits gezeigt, dass der Verzehr von Schokolade viele Vorteile haben kann. Der süße Snack kann nicht nur das Gedächtnis verbessern, den Stress reduzieren und zudem sehr glücklich machen – nun steht auch noch Anti-Aging auf der Pro-Schokolade-Liste.