Werbung

Oasis-Star Liam Gallagher beklagt sich über "schlimmen" Gesundheitszustand

Liam Gallagher erklärte in einem Interview, dass er sich gesundheitlich
Liam Gallagher erklärte in einem Interview, dass er sich gesundheitlich "auf dem absteigenden Ast" befinde. (Bild: Alvaro Ballesteros / Europa Press via Getty Images)

Von kaputten Hüften bis zu einer schweren Hauterkrankung: Obwohl Liam Gallagher erst 51 Jahre alt ist, hat der Sänger mit einer Menge gesundheitlicher Probleme zu kämpfen. Wie es wirklich um den Sänger steht, erklärte er nun in einem Interview.

Mit seiner Band Oasis revolutionierte Liam Gallagher den Brit-Pop und bestimmte mit Songs wie "Wonderwall" in den 90er-Jahren nach Belieben die Charts in Großbritannien. Auch abseits der Bühne ließ es der Sänger krachen und feierte seine Erfolge exzessiv. Dieser Lebensstil - inklusive ausgiebigem Alkohol- und Drogenkonsum - fordert nun offensichtlich seinen Tribut. In einem Interview mit der britischen Boulevardzeitung "The Sun" gab der 51-Jährige einen Überblick über seine vielfältigen körperlichen Leiden.

"Meine Knochen sind zermatscht"

Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, schilderte Gallagher: "Meine Hüften sind im Ar..., ich habe Arthritis, schlimm. Ich bin zur Untersuchung gegangen, und meine Knochen sind zermatscht." Entsprechend zog der Sänger eine ernüchternde Zwischenbilanz: "Ich bin definitiv auf dem absteigenden Ast." Trotzdem wache er noch jeden Morgen gerne auf. Anschließend philosophierte der "lebenslustige" Gallagher: "Wenn man älter wird, ist das Leben kostbar, verstehst du, was ich meine?"

Von seinem ausschweifenden Lebensstil von einst hat sich der Künstler längst verabschiedet. Drogen und Alkohol hat er laut eigener Aussage aus seinem Alltag verbannt, dazu stehe er täglich um 4 Uhr morgens auf. "Du musst alles Schlechte, das du dir selbst angetan hast, rückgängig machen. Es ist an der Zeit, das alles rückgängig zu machen und in die Realität zurückzukehren", erklärte Gallagher gegenüber "The Sun" sein Ansinnen. "All das Zeug, das du in deinen jungen Jahren für cool gehalten hast ... es ist Zeit, gesund zu werden.