1 / 15

Fast-Ohnmacht vor Freude

Aber was muss, das muss: Lena rang sich durch und wählte schließlich schweren Herzens die beiden Jungs ins Finale - woraufhin Thapelo erst einmal die Arme vors Gesicht schlug und vor Freude umfiel. Dio half seinem jüngeren Konkurrenten wieder auf und beide lagen sich freudestrahlend in den Armen.

Der Ohnmacht nahe: Tränenreicher Endspurt bei "The Voice Kids"

"Egal, was du tust, es ist falsch!", fasste Mark Forster das Dilemma von Lena zusammen, als sie wählen sollte, mit welchen ihrer Kandidaten sie ins "The Voice Kids"-Finale zieht. "Welcome to my life", antwortete die. Auch Stefanie war angesichts der Entscheidung gehörig durch den Wind ...