Pietro Lombardi zeigt sich oberkörperfrei: "Ich bin dick"

Pietro Lombardi will weiter abnehmen. (Bild: imago/Panama Pictures)
Pietro Lombardi will weiter abnehmen. (Bild: imago/Panama Pictures)

Pietro Lombardi (29) sagt erneut den Kilos den Kampf an, wie er seinen Fans in mehreren Instagram-Storys mitteilt. "Man muss der Wahrheit ins Gesicht schauen, bin bisschen mollig", schreibt der Sänger zu einem Bild aus dem Fitnessstudio und kündigt an, dass er jetzt trainiere, da bald die "Lombardi Show" losgehe. Bis dahin müssten zehn Kilo runter - "aber es geht ja schon morgen los, wie soll das gehen", stellt er mit einem lachenden Emoji fest.

In einem Clip zeigt sich der Musiker zudem oberkörperfrei vor einem Spiegel und erklärt: "Von hinten denkt man, ich bin gut gebaut, umso näher ich komme, desto mehr schaue ich der Wahrheit ins Gesicht: Ich bin dick." Das sei die "blanke Wahrheit" gewesen, betont er nach dem gezeigten Kurzvideo in einer weiteren Story. Normalerweise zeige er sich in seinen Storys nur "obenrum", da er dort "ziemlich gut und breit gebaut" sei, seine Hüften seien dagegen "komplette Mülltonne", erklärt der Sänger. "Da muss dran gearbeitet werden, unbedingt."

Bereits Ende März hatte der "DSDS"-Sieger von 2011 seinen Fans mitgeteilt, dass er unzufrieden mit seinem Körpergewicht sei. Auf Instagram verriet er: "Ich bin wirklich in meinem Leben noch nie so dick gewesen. Ich habe so krass zugenommen." Dem Text in seiner Story zufolge wog der Sänger zu diesem Zeitpunkt 106 Kilo - für ihn "kein Zustand" mehr. 2020 konnte Pietro Lombardi bereits 20 Kilo abnehmen. Im September 2021 hatte er dann ebenfalls in den sozialen Medien verraten, dass er in den vergangenen Monaten 20 Kilo zugelegt habe.

Das steckt hinter der "Lombardi Show"

Mit der "Lombardi Show" bekommt der Gewinner und spätere Juror von "Deutschland sucht den Superstar" seine eigene Castingshow. Dabei ist er auf der Suche nach einem Gesangs- oder Rap-Talent über 18 Jahre, das sich traut, "vor großem Publikum zu performen", erklärte der Musiker Anfang Mai in einem Instagram-Post. Der Gewinner erhält einen Plattenvertrag bei Lombardis erstem eigenen Label. Der Start der Dreharbeiten war für den 16. Mai angekündigt, sie sollen bis zum 17. Juni laufen. Wann das RTL+-Format startet, ist noch nicht bekannt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.