1 / 10
Rekord: Zwölf Länder in 24 Stunden

Rekord: Zwölf Länder in 24 Stunden

Einen beachtlichen Weltrekord legte der Brite Adam Leyton hin. Er brach den vor mehr als 20 Jahren aufgestellten Rekord, in dem ein Mann in 24 Stunden elf Länder besuchte – und besuchte ganze zwölf Staaten. Die Reise führte den Mann aus Leeds von Deutschland über Luxemburg nach Frankreich, Belgien, die Niederlande, Dänemark und Schweden. Anschließend ging es nach Polen, Tschechien, die Slowakei, Ungarn bis nach Österreich, wo die Reise endete. Der Weltrekord diente dem guten Zweck: Leyton sammelte für die Stiftung SANDS, die Frauen nach Fehlgeburten unterstützt – und sich um seine Schwester kümmert, die eine solche erlitt. Seine Reise dokumentierte der Brite mit Selfies.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen