Riesige Aschewolke: Vulkan im Süden Japans bricht aus

Der Vulkan Aso im Süden Japans ist am Mittwoch ausgebrochen. Eine 3,5 Kilometer hohe Aschewolke stieg auf, Anwohner und Touristen sollen sich von dem Vulkan fernhalten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.