1 / 10

„Schickt Nacktbilder“: Twitter-Nutzer wollen Aliens anzügliche Botschaften schicken

Bild: NASA/JPL-Caltech

„Schickt Nacktbilder“: Twitter-Nutzer wollen Aliens anzügliche Botschaften schicken

Vor 40 Jahren startete die Raumsonde Voyager mit einer goldenen Schallplatte voller Botschaften von der Erde ins All. Anlässlich des runden Jubiläums will die NASA am 5. September eine neue Nachricht an intelligente Außerirdische funken. Nutzer sozialer Netzwerke waren aufgerufen, ihre 60-Zeichen-Botschaft einzureichen. Viele der Beiträge lassen allerdings an Ernsthaftigkeit zu wünschen übrig.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen