Schwarzes Eis erobert Instagram

Schwarzes Eis erobert Instagram

Einhorn-Frappuchino war gestern, heute ist schwarzes Eis angesagt. An diesem Trend kommt kein Instagram-Girl, das etwas auf sich hält, vorbei.

Die Betreiber des Little Damage Ice Cream Shops in Los Angeles wissen eines ganz genau: Schwarz kommt niemals aus der Mode. Die dunkle Seite wird hier auch in Sachen Süßspeisen gefeiert. Neben den klassischen Pastellfarben ist der Star in diesem Laden ohne Frage das pechschwarze Softeis in seiner ebenso schwarzen Waffel.

Auf Instagram und Co. wimmelt es nur so von dem schwarzen Eis – kein Wunder. Es sieht nicht nur solo extrem stylish aus, es macht sich auch gut mit bunten Streuseln oder im Farbmix mit klassischen Geschmacksrichtungen in Rosa oder Mint.
Das Beste an dem Trend ist allerdings, dass er auch noch extrem lecker sein soll: Während die Waffeln aus dunkler Schokolade bestehen, schmeckt das Eis nach süßer Mandel – beides ist mit einer feinen Kohlenote unterlegt, die für die intensive Farbe sorgt.

Auch, wenn das Softeis in Schwarz besonders gut aussieht, ist der Little Damage Ice Cream Shop nicht die erste Eisdiele, die erkannt hat, dass sich manchmal auch dunkle Seelen nach Süßigkeiten sehnen. Der New Yorker Laden Morgenstern's Finest Ice Cream brachte im vergangenen Sommer schwarze Eiskugeln mit Kokosgeschmack raus und durfte sich über lange Warteschlangen vor dem Geschäft freuen. In Japan gehört Eis aus schwarzem Sesam sogar schon seit vielen Jahren zum Standardrepertoire vieler Geschäfte.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen