Simone Ballack: Herzzerreißende Botschaft zum Advent

·Lesedauer: 1 Min.
Simone Ballack credit:Bang Showbiz
Simone Ballack credit:Bang Showbiz

Simone Ballack veröffentlicht eine emotionale Botschaft zum ersten Advent.

Im August ereignete sich ein tragisches Unglück: Emilio, der nur 18-jährige Sohn von Simone und Michael Ballack, kam bei einem Quad-Unfall in Portugal ums Leben. Seine Mutter hat sich seitdem zurückgezogen, um den Tod von Emilio zu verarbeiten. Auf Instagram berührt sie nun mit bewegenden Zeilen.

„Der erste Advent ist dieses Jahr nicht nur der erste Advent, sondern der erste Advent ohne meinen Emilio… Ich zünde heute die erste Kerze auf dem besonderen Adventskranz an, den ich für ihn gemacht habe“, schreibt die 45-Jährige neben dem Foto ihres Adventskranzes. Dazu fügte sie Hashtags wie „Eine Kerze für Emilio“ hinzu. Simone hatte auch eine kleine Bitte an ihre Follower: „Ich würde mich freuen, wenn alle, die einen Adventskranz von mir haben, auch eine Kerze für Emilio anzünden heute.“

Viele Promis hinterließen mitfühlende Kommentare unter ihrem Post. „Ich habe keinen Kranz von dir, aber heute brennt die erste Kerze für Emilio“, erklärte etwa Claudia Effenberg. Moderatorin Jennifer Knäble schrieb, dass sie „in Gedanken bei“ der trauernden Mutter sei. Simones Ehemann Michael Ballack wiederum hinterließ zahlreiche Herz-Emojis neben dem Beitrag.