Simpler Trick zum Entsorgen von Fett nach dem Kochen

Wohin mit Fett nach dem Kochen? Auf Facebook hat eine Frau einen cleveren Tipp geteilt, der ihr hunderte Likes einbrachte.

Wohin mit Fett nach dem Kochen? (Symbolbild: Getty)
Wohin mit Fett nach dem Kochen? (Symbolbild: Getty)

Das kennen wir alle: Nach dem Braten, Frittieren oder Kochen schwimmt übrig gebliebenes Fett in der Pfanne oder im Topf. Doch wie entsorgt man solche ungeliebten Kochreste am besten? Sie in den Ausguss der Spüle oder in die Toilette zu gießen ist keine gute Idee, denn das ist nicht nur schlecht fürs Abwasser, sondern kann auch zu fiesen Problemen führen.

Denn wenn flüssiges, noch heißes Öl in den Abfluss gegossen wird, erkaltet es nach wenigen Metern schnell, setzt sich in den Rohren fest und sorgt für üble Gerüche sowie Verstopfungen. Im schlimmsten Fall muss anschließend der Fachmann ran und dann kann es schnell teuer werden.

Auf der Facebook-Seite Mrs Hinch Cleaning Tips hat Shelly Coulson einen praktischen Tipp geteilt, der ihr bereits rund 1000 Likes und hunderte Kommentare einbrachte. "Ich liebe diesen Tipp. Ich habe gerade Rinderhack gekocht. Anstatt das Fett ins Waschbecken zu gießen, gieße ich es in Alufolie und warte, bis es hart wird, wickel es dann ein und werfe es in den Mülleimer", schreibt die Nutzerin in ihrem Beitrag.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Wie das funktioniert, zeigt ein beigefügtes Foto. Die Alufolie wird einfach in eine Tasse gestülpt, so dass sich das Fett leicht hineingießen lässt. Viele Nutzer freuen sich über den cleveren Beitrag. "Das ist ein großartiger Tipp" und "Oh, gute Idee, ich gieße meine immer in eine Schüssel, aber die Alufolie darin wird es einfacher machen", heißt es in den Kommentaren.

Andere haben noch Verbesserungstipps, um nicht unnötig Alufolie zu verschwenden. Man könne etwa leere Milchtüten oder andere Verpackungen nutzen und das Öl darin entsorgen.

Im Video: Kochtipp: Sollte man Nudeln abschrecken?